„And the winner is“: die Fountaine Pajot MY 44

Boot Düsseldorf Gewinner 2018Die Boot Düsseldorf fand vor kurzem ihr Ende, und sie hinterließ wieder einige Giganten der Meere. Hier soll der Gewinner vorgestellt werden, der in der Kategorie der unter 45 Fuß Motorboote gekürt wurde: die Fountaine Pajot M 44..

Zum Träumen schön – ein Heim auf dem Meer

Die im Jahr 2018 auf der Boot Düsseldorf für Furore sorgende Yacht MY 44 von Fountaine Pajot ist sicher nicht für jedermann erschwinglich, aber zum Staunen und Träumen ist sie allemal gut. Als Gewinner in seiner Kategorie ist dieses schnittige Boot, das der staunenden und begeisterten Öffentlichkeit im letzten Jahr zum ersten Mal vorgestellt wurde, ein Modell, das alle möglichen Annehmlichkeiten mit einer modernen Technologie vereint. Es fängt schon mit dem Interieur an, das eine Idee des italienischen Architekten Pierangelo Andreani ist. Andreani hat seine Ideen frei fließen lassen, dabei natürlich auch das auf Booten übliche reduzierte Raumangebot voll ausgeschöpft. Heraus kommt bei seinen Aktivitäten ein Boot, das sich innen wie ein kleines Hotel anfühlt.

Für den äußeren Eindruck zuständig: Daniel Andrieu

Das Line-up berühmter Namen wird durch den Designer Daniel Andrieu ergänzt, der sich der Rumpffornen und des Äußeren insgesamt annahm. Die Figur des Boots ist neuartig, eindrucksvoll und so schnittig, dass man schon auf der Messe die Gischt förmlich spritzen sah. Diese franco-italienische Kooperation ist also schon einmal ein Genuss für das Auge.

Gäste an Bord – ausdrücklich erwünscht!

Wenn Sie das Glück haben, solch ein Modell kaufen oder zumindest mieten zu können, können Sie sich bei der Fountaine Pajot MY 44 schon auf sonnige Stunden an Deck einstellen, die in der dafür konzipierten Lounge statt finden. Wenn Sie Lust haben, für sich bzw. für Ihre Gäste etwas zu Essen zuzubereiten, haben Sie eine gut ausgestattete Outdoorküche zur Hand, die das Problem, wie man ohne Küchendünste die leckersten Gerichte zubereitet, ein für allemal verbannt. Damit aber nicht genug, denn die MY 44 bietet auch noch eine Terrasse, die mit einem Tisch und Sitzen für einen Sundowner die ideale Location darstellt. Sie merken schon, la dolce Vita wird auch auf hoher See großgeschrieben. Auch ein Salon für Vergnügungen ist vorhanden. Eine integrierte Küche ist mit dabei – sie bietet den direkten Kontakt zum Cockpit. Sich entspannen, aber auch sich einmal ins Private zurück ziehen zu können- das alles ist auf der MY 44 jederzeit möglich.

Fazit:

Die Fountaine Pajot MY 44 ist ein Schiff für Träume und die Sehnsucht nach einem Leben auf dem Wasser, dem es nicht an Komfort mangelt. Sparen Sie doch einmal für den Gewinner der Boot 2018!

Category Motorboote, News

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *