Boot 2014 auf Kurs

Boot DüsseldorfTrotz der schwierigen Lage auf den Bootsmärkten Europas behauptet sich die boot Düsseldorf wohl auch im nächsten Jahr hervorragend. Vom 18. bis 26. Januar wollen 1650 Aussteller aus 60 Ländern in 17 Messehallen ihre Bootspremieren, Ausrüstungen und Dienstleistungen vorstellen. Die Branche setze gerade jetzt auf den Markt boot Düsseldorf, fasst Werner Dornscheidt, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, den Verlauf der Geschäfte zusammen. Die 17 boot-Hallen werden auf den 213.000 Quadratmetern Fläche ausgelastet sein. Das sei unter den aktuellen angespannten ökonomischen Rahmenbedingungen ein enormer Erfolg. Viele Aussteller kündigen erweiterte Modelpaletten und Premieren an.

Dem Geschäftsführer des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft Jürgen Tracht zufolge habe sich nicht erfüllt, was die europäischen Bootshersteller sich erhofft hatten: dass sich der Markt nach der Finanzkrise 2008 durchgreifend erholt. Der Verlauf der Herbstmessen deute jedoch auf eine Verbesserung im nächsten Jahr hin.

Die Schuldenkrise drückt vor allem in Südeuropa auf den Konsum. Deutschland hat sich in dieser Krise als robust erwiesen. Die Branche rechne mit einer Steigerung des Umsatzes von mindestens drei Prozent. Vor allem teure Segel- und Motoryachten seien bei den Kunden gefragt, aber auch trailerfähige Einstiegsmodelle. Erfreulicherweise habe die Erhöhung der Führerscheinfreigrenze auf 15 PS den Markt für Motoren und kleine Boote merklich beflügelt.

Auf der boot 2014 haben die Kunden die Wahl zwischen großen und kleinen, schlichten, komfortablen oder gar luxuriösen Traumschiffen. In elf der 17 Hallen werden Boote und Yachten ausgestellt, die mit Segeln, Motoren oder Muskelkraft angetrieben werden. 440 Werften, Importeure und Händler zeigen mit 1700 Booten und Yachten ein einzigartiges Angebot, neben einem riesigen Sortiment an Ausrüstungen, einem großen maritimen Reisemarkt und der größten Tauchsportmesse der Welt.
Jedes Jahr erfährt man im Segel Center auf der boot Düsseldorf Neues aus der Seglerszene. Hier treffen sich die Stars des Segelsports. Die Messe verspricht spannende Tage mit jeder Menge Spaß beim Wassersport unter Hallendächern. 2014 kommt das Refit Center und die boot Segelschule hinzu. Während das Refit Center in der Halle 11 den Trend aufgreift, in den Werterhalt und die Wertsteigerung von Booten zu investieren, bietet die neue boot Segelschule auf einem von Windmaschinen bewehten Pool in Halle 14 unter fachkundiger Anleitung Segelspaß für Kinder und junge Einsteiger. In 18 Themenwelten haben die Besucher Gelegenheit sich zu informieren und den Wassersport hautnah zu erleben. Von 10 bis 18 Uhr ist die boot Düsseldorf täglich vom 18. bis zum 26. Januar 2014 geöffnet. (Messe Düsseldorf)

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *