boot 2014 – Messehits für Kids

Kind Boot

© solovyova – Fotolia.com

„360° Wassersport erleben“ ist das diesjährige Motto der boot Düsseldorf. Die weltweite größte Wassersportshow, die vom 18. bis 26. Januar stattfindet, bietet in ihren Hallen nicht nur Yachten, Boote und Ausrüstungen für den maritimen Sport. Die Messe ist auch ein Event für Kinder und Familien. Schnuppertauchen, Wakeboarden, Angeln oder eine Kanutour – die Auswahl an spannenden Aktivitäten ist riesengroß.

Für die Besucher wurden 18 Themen- und Erlebniswelten errichtet. Dazu gehören unter anderem fünf Aktionszentren mit Becken, Indoor-Pools sowie künstlichen Bach- und Flussläufen. Die boot Segelschule, die sich in der Halle 14 befindet und für den entprechenden Segelspaß sorgt, ist bei boot 2014 ganz neu dabei. Kleine und große Besucher dürfen hier in Jollen und Optis testen, ob ihnen das Segeln gefällt. Für die dazu nötige Brise sorgen Windmaschinen.

Beach World und Schnuppertauchen
In Halle 1 wird eine Beach World angeboten, in der es um Trendsportarten wie etwa Surfen, Kiten oder Wakeboarden geht. Wenn auf der 1.000 Quadratmeter großen Fläche die Anlage für das Wakeboarden gestartet wird, ist der Winter und der triste Alltag bald vergessen. Anfängerkurse und Paddle Wettbewerbe stehen ebenfalls auf dem Programm. Man darf auf der Skimboardbahn, am Frontloop-und am Kite-Simulator neue Techniken üben.

In Halle 3 wird man im Tauchsport Center zum Schnuppertauchen in einem Tauchbecken mit der Aufforderung „Einfach mal abtauchen“ eingeladen. Ob man nur den Kopf unter Wasser hält oder mit dem ganzen Körper Einsatz zeigt – alle Besucher können zeigen, was sie sich zutrauen.

Heiße Flitzer und sportliche Fischer
In der Powerboard World, die sich in Halle 5 befindet, werden vom Deutschen Motoryachtverband in einer tollen Show die schnellsten Boote und deren Fahrer vorgestellt. Der Verband präsentiert in dieser Sonderschau die gesamte Palette der Rennszene, von Booten für Binnengewässer bis hin zu Offshore-Booten.

Im Sportfischer Center in der Halle 12 wird Anglern alles geboten, was sie brauchen. Neun Tage lang werden Rollen, Ruten und Ausrüstungen ausgestellt. In Aquarien, Bachläufen oder Teichen kann man seine Ruten oder Köder testen. Am Drill-Simulator darf man erleben, wie es ist, mal einen großen Fisch zu fangen.

Rein in die Natur
Die World of Paddling lässt durch die Halle 13 einen Hauch von Wildnis und Abenteuer wehen. Es ist die große Show der Canadier und Kajaks. Ein 90 Meter langer künstlicher Fluss lädt den ganzen Tag zu Kanutouren ein. In einem Hochseilgarten werden außerdem Wanderungen direkt unter dem Hallendach angeboten. Auch die Felswände der World of Paddling kann man erklimmen.

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *