Schon im Sommer kann man sich freuen – Hanseboot, das Event

Die Bootsmesse in Hamburg: hansebootAktuell läuft zwar alles heiß, und man mag noch nicht an den Herbst denken. Aber schneller als erwartet ist es so weit: Die nächste Hanseboot steht ins Haus – mit noch spannenderen Angeboten als zuvor.

Man trifft sich: in Hamburg auf der Hanseboot

Ein alljährlich statt findendes Ereignis wirft buchstäblich seine Schatten voraus, die Hanseboot. Auch wenn andere Städte sich eifrig bemühen, an die Relevanz dieses Events heran zu kommen, gelingt es den Hanseaten doch, jedes Jahr im Herbst die Fans von Booten und allem, was das Schippern so spannend macht, in die Ausstellungshallen zu locken. Wer den Termin noch als sehr weit entfernt wähnt, kann aber schon jetzt ein wenig mit See und Gischt spielen, indem er an dem im Zusammenhang mit der Hanseboot ausgeschriebenen Gewinnspiel teilnimmt. Zu gewinnen ist eine Woche segeln, von Mallorca ausgehend. Wenn das keine standesgemäße Einstimmung ist!

Alle Jahre wieder im grauen Herbst

Vielleicht ist es das etwas Traditionelle, für das Hamburg generell ja steht, vielleicht ist es auch der Lichtblick, der alljährlich am letzten Wochenende im Oktober gewährt wird: Auf jeden Fall bringt diese Ausstellung nach wie vor die Massen zusammen. 2015 finden sich also vom 31. Oktober bis zum 8. November alle Fans und potenziellen Käufer von Booten und Co. dort ein, wo man sich letztes Jahr verabschiedet hat. Fachsimpeln, Freunde des Meeres treffen, Kontakte knüpfen und auffrischen, das gelingt in dieser maritimen Atmosphäre, gar nicht so weit vom Hamburger Hafen entfernt, ganz vorzüglich.

Das Programm lässt Spannendes erwarten

Wer sich nicht mit der reinen Vorfreude begnügen will, kann sich schon jetzt auf der Internetseite darüber informieren, was ihn im Herbst in Sachen Motorboote, Neuheiten und Sensationen erwartet. Diesen Termin rot im Kalender anzukreuzen, das ist nach wie vor ein Muss für alle, die es ernst meinen mit den großen und kleinen „Pötten“. Gerade das Regelmäßige, wenn man so will, das Berechenbare, zieht Bootsfans an. Aber es ist auch klar, dass immer wieder für spannende Sachen gesorgt ist, Infos aus erster Hand, Neues von echten Profis, so dass sich keiner fragen wird, warum er sich hier jedes Jahr einfindet. Es lohnt sich, so lautet die einhellige Meinung.

Auch wenn man aktuell gerne die heimischen Wellen durchpflügt, den Körper in der Sonne bräunen lässt, kommt die nächste Hanseboot so sicher, wie der nächste Herbst. Eine schöne Tradition, die bei jungen wie alten Skippern sehr gut ankommt!

Foto HMC /Michael Zapf / Hanseboot