Motorboot-Angeln – Trolling Master Bornholm 2012

Motorboot NewsSeit dem Jahr 2005 steht der kleine Fischort Tejn auf Bornholm im Mittelpunkt, wenn die Frage geklärt wird, welcher der Teilnehmer den größten Lachs hat. Mittlerweile zieht die Frage auch immer mehr Besucher auf die Insel, da sich nicht nur Angler für die Klärung dieser Frage interessieren. Von hier aus wird regelmäßig die größte Schleppangelkonkurrenz ausgetragen, die in Skandinavien ausgetragen wird. Gesprochen wird dabei vom so genannten Trolling Master Bornholm. Bei dieser Angelmethode werden von einem Motorboot maximal zehn Angelrouten ausgeworfen. Wenn sich das Boot in der Fahrt befindet, soll die maximale Anzahl von Fischen gefangen werden. Während der Zeit des Trolling Master Bornholm geht es dabei um Lachse, die in dieser Region zu finden sind. Von ganz entscheidender Bedeutung ist dabei auch, dass die richtige Wahl bei den Ködern getroffen wird.

In diesem Jahr findet das Trolling Master vor Bornholm in der Zeit vom 25. bis zum 28. April statt. An diesem Angelerlebnis durch Nutzen eines Motorbootes werden erneut 250 Personen teilnehmen. Sie kommen aus Dänemark und den benachbarten Ländern. Ausgetragen wird der Wettkampf so, dass es verschiedene Wertungen gibt. Unter anderem wird nach dem Angler mit dem schwersten gefangenen Lachs gesucht. Bis heute hält sich dabei ein Rekord, der im Jahr 2007 aufgestellt wurde. Der Angler aus Dänemark hatte einen Lachs gefangen, der ein Gewicht von 22,2 Kilogramm hatte.

Außerdem wird nach dem Motorboot gesucht, das während dieser Tage die meisten Lachse gefangen hat. Geklärt wird also auch, welches Land den besten Trolling Angler besitzt. Dabei werden Preise ausgelobt, die eine maximale Höhe von etwa 100.000 dänischen Kronen besitzen. Als Veranstalter ist hier unter anderem der Fernsehsender TV2/Bornholm tätig. Noch ist es dabei möglich, sich unter www.tv2bornholm.dk/trolling für das diesjährige Trolling Master Bornholm anzumelden.

Category Bootszubehör, News

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *