Nissan Navara

Nissan NavaraEin eigenes Boot ist ein Luxus. So lange das Boot aber in der Garage oder im Garten ankert, hat man von diesem Luxus wenig. Ein Boot muss aufs Wasser. Wer den Transport selbst in die Hand nimmt, der nutzt am besten ein Zugfahrzeug, das einen schweren Trailer ziehen kann. Ein Zugfahrzeug dieser Art ist der Nissan Navara.

Der Navara ist als Pick-up konzipiert. Fahrwerk, Bremsen und Motorleistung sind so abgestimmt, dass hohe Transportlasten selbst in schwerem Gelände sicher bewegt werden können. Das kleinere Modell (2.5 dCi) ist in 3 Ausstattungsvarianten erhältlich, ihre technischen Spezifikationen gleichen sich aber: 2,5-Liter-Dieselmotor, 140 KW, 450 Nm und eine maximale Anhängelast von 2.700 kg. Die Komfort- und die Luxus-Variante haben allerdings eine Rückfahrkamera, die sehr hilfreich beim Rangieren und Ankuppeln ist.

Seit Juli 2010 ist der Navara auch als 3.0 dCi-Modell zu haben. Der 3 Liter Sechszylinder-Dieselmotor leistet 170 kW und 550 Nm, die höchstzulässige Anhängelast liegt bei 3.000 kg.

Der Motor beider Nissan Modelle hat also genug Kraft und Drehmoment, um einen vollbeladenen Trailer zu ziehen. Vor allem mit dem Nissan Navara 3.0 dCi kann die in Deutschland erlaubte Anhängehöchstlast für gebremste Trailer (3,5 t) fast zur Gänze ausgeschöpft werden. Er ist seit Juli 2010 für rund 45.000 EUR im Handel. Aber auch das kleinere Modell für rund 28.000 EUR fällt hier kaum ab.

Bei beiden Modellen kann dem herkömmlichen Heckmotor außerdem ein Allradantrieb zugeschaltet werden. Der macht sich besonders bemerkbar, wenn Boot und Trailer nahezu die Maximallast wiegen. Das Zugfahrzeug bleibt derart auch bei schlechten Fahrbahnverhältnissen gut zu kontrollieren. Schwere Lasten wollen aber schließlich wieder gebremst werden. Trotz des hohen Leergewichts (ca. 2 t) kommen beide Modelle aus 100 km/h nach weniger als 40 m zum Stillstand. Einziger Nachteil: Die sonst gute Automatik kann bei einem Transport über steile Passstraßen kleinere Probleme bereiten.

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *