Premiere für InWater Boatshow an der Müritz

Branchenmesse für den WassersportDie Müritz ist ein weithin bekanntes Gebiet für Bootstouren. Jetzt gibt es im größten Binnenwassersportrevier Europas ein ganz neues Event.

Die 1. InWater Boatshow für Binnenboote

Vom 5. bis zum 7. Juni startet die 1. InWater Boatshow für Binnenboote. Wenn Sie nicht mit Ihrem Motorboot vorbeischauen können, sollten Sie vielleicht auch mal einfach nur so hinfahren. Ein Novum zum Beginn der Bootsaison 2015 auf der Müritz. Die Organisatoren geben bekannt, die Veranstaltung speziell für Binnenboote und Binnenyachten auszurichten. Genau die gibt es ja im wasserreichen Mecklenburg in großer Zahl. Mit der Boatshow sollen in erster Linie neue Interessenten für die Gestaltung der Freizeit auf, im und am Wasser gewonnen werden. Drei Veranstaltungstage sind nun angesetzt, die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Im Mittelpunkt steht natürlich die Faszination des Wassersportes und der Motorboote mit ihren unzähligen Facetten. Für Touristen ist die Veranstaltung wirklich ein besonderer Höhepunkt. Sie können sich über Kanus, Motorboote, Yachten, Surfen, Angeln, Chartern und Wohnen auf dem Wasser informieren. Die 3 Tage werden mit einem abwechslungsreichem Show- und Aktionsprogramm abgerundet.

Themeninseln für zahlreiche Interessen

Träger und Ausrichter der Veranstaltung sind unter anderem die Boot & Fun Berlin, der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und der Wirtschaftsverband Wassersport e.V., die bereits über zahlreiche Erfahrungen im Bereich verfügen. Der zentrale Veranstaltungsort der Inwater Müritz 2015 liegt im Yachthafen Rechlin. Rund um diesen inszeniert der Veranstalter einige Themeninseln, die Wassersportfreunde aller Altersklassen ansprechen sollen.

An der Müritz gibt es immer wieder neue Events. Wenn das Wetter mitspielt, wird diese 1. Inwater Boatshow sicher ein denkwürdiges Ereignis. Vielleicht entwickelt sich hieraus in den nächsten Jahren ein fester Höhepunkt, der sich bei den Liebhabern der Motorboote und den Touristen etabliert.