Purer Luxus – Zwei Motorboote für die Weltmeere

Motorboote - die Highlights der Boot 2016 in DüsseldorfMotoryachten – die größten Motorboote für passionierte Seefahrer

Die Bootshersteller Drettmann und Princess Yachts begeistern 2016 auf der boot in Düsseldorf mit zwei Motorbooten der Extraklasse für starke Crews.

Aus dem Hause Drettmann wird in diesem Jahr die Motoryacht Drettmann Explorer Yacht DEY – State of the Art mit einer Länge von 24 Metern in den Hallen der Düsseldorfer Messe auf der boot 2016 zu sehen sein. Neben diesem Luxusmodell überzeugt die Princess 30M mit einer Länge von über 30 Metern. Beide Yachten gehören aufgrund ihrer technischen Ausstattung zu den Motorbooten und können daher mit den entsprechenden Bootsführerscheinen auf vielen Binnengewässern und auf offener See gefahren werden.

Komfort, Leistungsstärke und Optik – purer Spaß auf dem Wasser

Die neue, schnittige Princess 30M ist mit drei verschiedenen Motoren der Serie Twin MTU erhältlich, die maximal 27 Knoten erreichen. Mit einem geringen Tiefgang von 2,06 Metern gelingen mit dieser Yacht auch schwierige Wendemanöver auf See. Der Wassertank bietet mit 12.200 Litern viel Volumen für lange Aufenthalte fern der Häfen. Auch der Treibstofftank garantiert mit 1.600 Litern eine lange Reiseroute. Die Princess Yachts sind auf der boot Düsseldorf 2016 in Halle 6 zu besichtigen. Auch das Unternehmerpaar Drettmann setzt neue Maßstäbe mit ihrem Modell Drettmann Explorer Yacht DEY – State of the Art. Die großvolumige Yacht mit einem Gewicht von 175 Tonnen bietet erstmalig Features wie den Beach Club mit Sauna und Lounge-Bereich sowie den diesel-elektrischen POD-Antrieb, der auch Anfänger ein komfortables Fahren ermöglicht. Auch die Drettmann Yacht ist in Halle 6 in Düsseldorf zu sehen.

Stilvolle Annehmlichkeiten bis in die Kombüse

Die beiden Motoryachten haben, wie auch Ihre Vorgängermodelle, gute Chancen noch vor Öffnung der Tore der boot 2016 zum ersten Mal verkauft zu werden. Sie sind mit verschiedenen Einrichtungsstilen zu haben, die alle bis ins kleinste Detail funktional sind. Insbesondere die Princess 30M begeistert mit langgezogenen Fenster und einem raffinierten Innenkonzept, das mit einem eigenen Frühstücksbereich überzeugt. Die innovativen großen Motoryachten bieten einzigartige Mobilität und lassen das Ufer dank des hohen Komforts rasch vergessen.

Fazit: Motoryachten als Trend

Für alle Fans des Motorbootsports lohnt sich in diesem Jahr ein Blick auf die größeren Modelle. Komfort, Leistungsstärke und Einsatzfähigkeit der Motoryachten nähern sich den großen Yachten an, so dass auch Motorbootfahrer in den Genuss neuer Erlebniswelten auf See kommen. Die kleinen Reedereien haben im Motorbootsport einen neuen Weg beschritten, dem alle folgen werden.

Foto: (c) boot Düsseldorf

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *