Taucheruhren

TaucheruhrenSah man zu früheren Zeiten einen Taucher eine Taucheruhr tragen, erkannte man gleich, dass es ein professioneller Taucher ist. Diese Uhren waren das Kennzeichen eines erfahrenen Tauchers, eine Art Medaille, welche mit Erfahrung verdient wurde. Jeder Taucher, der eine solche Uhr getragen hat, wusste sicherlich, was er Unterwasser in den dunklen Tiefen des Ozeans tat. Aber die Zeiten haben sich geändert und die meisten Taucher haben ihre Taucheruhren gegen Tauchcomputer eingetauscht, die in der Lage sind viel mehr zu bieten. Aber es gibt immer noch Menschen, welche die Nostalgie genießen, die eine Taucheruhr bietet.

Es ist schwer die Tatsache zu ignorieren, dass Taucheruhren in letzter Zeit für Frauen und Männer sehr attraktiv und stilvoll geworden sind. Diese Uhren wurden zum ersten Mal erstellt und auf den Markt gebracht als funktionale Uhren für Taucher. Im Laufe der Jahre haben Uhrenhersteller das grundlegende Design verbessert, so dass die heutigen Taucheruhren nicht nur schön, sondern auch funktional sind. Wegen ihrer fortwährenden Schönheit sind sie heutzutage genauso populär bei Menschen, die sich nicht mit Tauchen beschäftigen, wie bei denen Menschen die aktiv diesen Sport ausüben.

Zum größten Teil sind die heutigen Taucheruhren mit erstaunlichen Eigenschaften vollgepackt. Diese Uhren können einem Taucher sagen, wie tief er taucht, wie lange er schon im Wasser ist und viele andere wichtige Dinge. Diese Funktionen sind aber eine Ergänzung zu den grundlegenden Funktionen der Uhr wie der Zeitmessung, Anzeige des Datums, und andere Eigenschaften.

Grundlegendes zur Wasserbeständigkeit
Wenn Sie eine Taucheruhr sehen, die eine wasserdichte bis 100 Meter hat werden Sie denken, dass die Uhr gut genug für lokale, flache Tauchgänge sein sollte. Aber bevor Sie Ihre Geldbörse nehmen und diese Uhr kaufen, sollten Sie wissen, dass die Wasserdichtigkeit ohne viele der externen Kräfte und Drücke gemessen wurde, welchen ein Uhr während eines Tauchgangs im offenen Meer ausgesetzt wird, denn sie wurden in einer kontrollierten Umgebung getestet. Um sicherzustellen, dass sich Ihre Taucheruhr für die Tauchgänge eignet, die Sie planen, kaufen Sie nur eine Uhr die eine entsprechende wasserdichte besitzt, die Uhr eine Wasserdichte von mindestens 200 Metern hat. Auch sollte die Uhr entweder aus Titan oder rostfreiem Stahl sein, weil diese Materialien dem Meeresdruck (im Gegensatz zu Gold) viel besser standhalten.

Die Lünette
Trotz ihres Namens ist die einseitig drehbare Lünette einfach in der Bedienung und die meisten hochwertigen Uhren besitzen eine Lünette. Ihr Hauptzweck ist es, dass der Taucher messen kann, wie lange er sich schon unter Wasser befindet. Da die Luft in einer Tauchflasche begrenzt ist, kann es sehr gefährlich sein, nicht zu wissen, wie lange ein Taucher schon unter Wasser ist. Die Lünette sitzt auf der Taucheruhr und beinhaltet einen Zeiger, der mit dem Minutenzeiger der Uhr am Anfang eines Tauchgangs ausgerichtet werden kann. Eine Lünette dreht sich entgegen dem Uhrzeigersinn und wird normalerweise verwendet, um die Länge des gesamten Tauchgangs zu messen, obwohl einige Taucher eine Lünette verwenden, um verschiedene Aspekte zu überwachen.

Sicht
Da der Hauptzweck einer Taucheruhr ist, die Dauer der verbrachten Zeit unter Wasser zu überwachen, ist die Fähigkeit, Ihre Uhr und die Lünette tatsächlich zu sehen von äußerster Bedeutung. Ältere Taucher und solche mit geringfügigen Sehstörungen sollten in Betracht ziehen, Kontaktlinsen während ihres Tauchgangs zu tragen. Einige Taucheruhren sind mit größeren Lünetten ausgestattet, die unter Wasser einfacher zu sehen sind. Demnach, wenn ein Taucher Mühe hat seine Sicht zu fokussieren, können die größeren Lünetten dabei helfen, den zeitlichen Verlauf besser zu überprüfen. Eine klare Anzeige mit wenig Ablenkungen kann eine bessere Wahl sein als eine Taucheruhr mit einem überladenen Ziffernblatt.

Category Bootszubehör, News

Multimag Comments

We love comments
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person. Required fields marked as *