Volvo Penta Easy Boating – Hersteller stellen innovative Motoren und Antriebe vor

Volvo Penta Easy BoatingNeue Technologien für Motor und Antrieb. Leistung garantiert! Hersteller wie Honda, MerCruiser und Volvo Penta stellen verlockende Neuigkeiten vor.

Moderne Innovationen für Motor und Antrieb
Motorbootfahrer pilgern jedes Jahr zur bekannten boot Messe. Die boot 2014 in Düsseldorf präsentierte neben aktuellen schicken Motorbooten auch jede Menge neue Technologie für Motor und Antrieb. Denn was die Segel für den Segler sind, sind die Motoren für den Motorbootfahrer! Die Zeiten haben sich gewandelt und neben der Leistung stehen auch andere Faktoren, wie weniger Lärmerzeugung, Abgasreduktion, Spritverbrauch und geringe Vibrationen, immer mehr im Fokus, wie die aktuellen Neuerscheinungen der Hersteller erkennen lassen.

Technik wird immer intelligenter
Bei den neuen Motoren setzten die namenhaften Hersteller auf immer mehr intelligente Technologie. So setzt der schwedische Produzent Volvo Penta auf ein sogenanntes „Easy Boating“. Das Boot soll immer leichter zu steuern sein. Komfort und Sicherheit wird durch vollelektronisches Servosteuerungssystem gewährleistet. Der eingebaute Autopilot kann die besten Routen errechnen und dabei sogar Hindernisse und Flachwasser umfahren können. Das Interceptor System, welches von Volvo Penta aufwendig entwickelt wurde, arbeitet mit automatischen Trimmflossen, welche je nach Bewegungsverlauf des Bootes in alle drei Achsen umgesetzt werden können. So wird die Kurvenlage erheblich verbessert. Aber auch die neuen Außenbordmotoren von Honda bringen neue Technologie mit sich mit. So sind sie einfach durch eine Schnittstelle mit elektronischen Geräten zu verbinden. So können verschiedene Daten ganz einfach zum Beispiel zu einem Kartenplotter oder Fishfinder transferiert werden. Per Knopfdruck kann die Drehzahl der neuen Honda Motor um 50 Umdrehungen in der Minute verringert oder vergrößert werden.

Geringer Verbrauch und Umweltfreundlichkeit im Fokus
Neben neuen technischen Spielereien und Hochleistungsmotoren wird immer mehr Wert auf einen möglichst geringen Verbrauch und weniger Gewässer- und Luftbelastung durch die Motorboote gesetzt. Auch die gesetzlichen Vorgaben werden immer strenger. So wird als Innovation der erste Außenbordmotor mit Propangas vorgestellt. Der Hersteller ist Lehr. Die Propangas Motoren sind besonders umweltfreundlich und weisen einen geringen Verbrauch auf. Die Propangasflaschen können einfach in den 4 Takt Motor eingedreht werden. Auch Yanmar setzt mit seiner neuen Common Rail Technologie auf umweltfreundlichere mit Diesel betriebene Motoren. Der Verbrauch und die Lärmverursachung sind hier deutlich zurückgegangen.

Boot Düsseldorf bietet viel Neues zum Entdecken
Die Hersteller geben sich viel Mühe mit neuen Technologien. Immer komfortabler, sicherer und umweltfreundlicher soll der geliebte Ausflug mit dem Motorboot werden. Und ganz recht: wer sich auf dem Wasser bewegt, sollte dieses auch zu schätzen wissen!

Category Bootszubehör, News